The research stream “Service Systems” at Wi1 focusses on exploring, designing, engineering and evaluating systemic service innovations. Our research focuses on stakeholder integration, co-creation and value appropriation in complex service systems. Typical questions we try to answer are:

  • What are the appropriate mechanisms to integrate stakeholders in service systems?
  • How can we manage and support productivity in complex service settings?
  • Which tools are needed to facilitate value co-creation in online and offline settings

With prototyping and design science research we, thus, esp. contribute to the development of the field of service systems engineering.

ExTEND

During the introduction of new software, many companies are facing an underutilization, frustration of users, the miss of actually expected effects or do not reach the expected organizational change explained.

German

BigDieMo

Im Rahmen des Verbundprojekts BigDieMo werden Werkzeuge zur Gestaltung von Big Data Dienstleistungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Deutschland entwickelt, um die häufig noch unerschlossenen Potentiale von Daten für Dienstleistungsinnovationen nutzbar zu machen.

German

OSL

Das Open Service Lab (OSL) initiiert und gestaltet Forschung in den Kernthemen Dienstleistung sowie Zukunft der Arbeit. Angesiedelt am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Innovation und Wertschöpfung, der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) und in Zusammenarbeit mit der Service Factory des Fraunhofer SCS in Nürnberg werden diese Themen seit 2012 stetig vorangetrieben. 

Das Open Service Lab fokussiert dabei auf die Metropolregion Nürnberg und dient als Plattform für Interaktion und Vernetzung zwischen Forschung und Praxis. Die Ziele des Open Service Lab sind die proaktive partner- und disziplinenübergreifende Initiierung und Anbahnung von Forschungsaktivitäten, die Rückspiegelung relevanter Entwicklungen und Bedarfe aus der Unternehmenswelt an potentielle Fördergeber, sowie die Verankerung der Kernthemen aus der Dienstleistungsforschung sowie Zukunft der Arbeit in den Forschungseinrichtungen und den Unternehmen der Region.

German

ServProf

The key promoters for the development of service innovations and for establishing an innovative culture in the service sector are the people involved. In contrast to industry sectors, the service sector has not fully developed its potential with regard to professionalization and professions.

Undefined

Pages

Subscribe to RSS - Service Systems