Diese Woche veranstaltete der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Innovation und Wertschöpfung in Kooperation mit Cisco den Smart City Day in der Denkfabrik des JOSEPHS in Nürnberg. Experten aus öffentlicher Verwaltung, Wissenschaft und Praxis sowie interessierte Bürger diskutierten während der Veranstaltung den aktuellen Stand der urbanen Digitalisierung und tauschten sich zu den Potentialen und Herausforderungen von Smart Cities aus. Neben der Studienpräsentation „Smart City – Die digitale Transformation deutscher Städte und Gemeinden“ durch Tim Howaldt und Sascha Julian Oks bereicherten Prof. Dr. Kathrin M. Möslein, Dr. Frank Danzinger vom JOSEPHS und seitens Cisco Niels Klussmann mit ihren interessanten Vorträgen den facettenreichen Tag. Basierend auf den fundierten Erkenntnissen aus Wissenschaft und Praxis wurde abschließend in den interaktiven Formaten „Town Hall Meeting“ und „Smart City Marketplace“ im gesamten Plenum die Zukunft von Städte und Gemeinden erörtert.

Wir haben uns sehr über das große Interesse an der Veranstaltung gefreut und sind gespannt auf den weiteren Austausch zum Thema.

Die Studie „Smart City – Die digitale Transformation deutscher Städte und Gemeinden“ steht hier zum Download bereit.

Tags: