Wir freuen uns sehr, dass das digitale Gründerzentrum ZOLLHOF am 26.10.2017 feierlich eröffnet wurde. In diesem Rahmen fand auch der Spatenstich für das zukünftige Zuhause statt. Ab 2019 schläft das Herz für digitales Unternehmertum im historischen Zollhof in Nürnberg (Zollhof 7). Bis zum Umzug wird weiterhin in der Kohlenhofstraße 60 an den „Unicorns“ von morgen getüftelt.

Unterstützt vom Freistaat Bayern bietet der ZOLLHOF umfassende Services für motivierte und talentierte digitale Gründerinnern und Gründer. Neben der Möglichkeit, Arbeitsfläche inklusive Infrastruktur günstig zu mieten, erhalten sie praktische Hilfe bei der Entwicklung ihrer Produkte und Dienstleistungen. Dabei profitieren sie auch vom breiten ZOLLHOF-Netzwerk aus Forschungs- und Unternehmenspartnern.

Gesellschafter der ZOLLHOF Betreiber GmbH sind neben der FAU Erlangen Nürnberg, die Stadt Nürnberg, die Nürnberger Versicherungsgruppe, die Siemens AG, die Schaeffler Technologies AG & Co. KG, die HUK Coburg Versicherungsgruppe und – als Vertreter der Digitalwirtschaft Prof. Dieter Kempf. Geschäftsführer ist Wi1 Alumni Benjamin Bauer.

Weitere Informationen zur Eröffnung und zum ZOLLHOF gibt es hier.

Tags: