Frisch aus der Druckerpresse in Nürnberg eingetroffen: der Sammelband "Service Business Development" der Herausgeber Manfred Bruhn und Karsten Hadwich mit einem Beitrag von Prof. Angela Roth und Dr. Julia Jonas. In ihrem Artikel "Dienstleistungsentwicklung im offenen Innovationslabor - Ein Blick durch die Unternehmensbrille" zeigen die Autorinnen mittels einer Fallstudie auf, was Firmen aus ihren Projekten im JOSEPHS mitnehmen. Die Take-Aways von Open Innovation in einem offenen Innovationslabor reichen von Testen mit Nichtznutzern über neue Ideen, Bekanntheit und Netzwerk stärken, Präsentationserfahrung sammeln bis zu wissenschaftlicher Begleitung nutzen, schnellere Entwicklungszeiten und die Nutzung eines innovativen Raumes. 
Der Buchband ist hier zugänglich - der Artikel findet sich auf Seite 65! Viel Vergnügen bei der Lektüre!
 

Tags: